Zu viel Kram, zu viel zu tun –
stressig, oder?

Verbring dein Leben lieber mit dem, was dir WIRKLICH wichtig ist. Und zeig deinen Kindern, wie das geht.

Minimalismus für Eltern und Kinder.

Wie kann ich dir weiterhelfen?

Mann mit vielen Kisten

„Ich will endlich mal ausmisten!“

Kostenlos. Passend für jeden Raum.

Schranke

„Ich will nicht mehr so viel neuen Kram!“

Kostenlos. Alltagstauglich.

„Ich möchte Tipps, Anleitungen und Inspirationen zum Thema Minimalismus für Eltern und Kinder.“

Natürlich kostenlos.

Birte Peters von DEIN WICHTIG

Hallo, ich bin Birte.

Wichtig-Sucherin, Dreikindmuddi (Zwillinge inklusive), Minimalistin, Nachhaltig-Leben-Wollerin.

Viele Eltern (gerade mit jüngeren Kindern) fühlen sich gestresst, weil sie
„irgendwie zu viel“ haben – zu viel Kram, zu viele Termine, zu viele Aufgaben.

Auf DEIN WICHTIG helfe ich diesen Eltern, alle unwichtigen Dinge, Termine und Aufgaben loszuwerden.

So verbringen sie ihre Zeit mit dem, was ihnen im Leben wirklich, wirklich wichtig ist und zeigen auch ihren Kindern, wie das geht. (Der Umwelt helfen sie übrigens auch noch – und damit nochmal ihren Kindern.)

In unserem eigenen Zuhause habe ich und haben wir den Kram um viel mehr als die Hälfte reduziert. Meine Aufgabenliste ist kürzer, mein Kalender leerer. Ich merke, wann mir etwas wichtig ist und wann nicht. Und lasse das Unwichtige nicht mehr dem Wichtigen im Weg stehen.

All diese Erfahrung, die Tricks, Strategien und Lösungen, biete ich dir an. Ich freu mir nen Ast ab, dass du da bist!

Mehr zu mir kannst du hier nachlesen.

Das sagen andere Eltern

Ich finde deinen Blog genial! Danke, dass du mich zum Nachdenken gebracht hast.

A., ein Kind

Dein Wichtig hat mich total inspiriert! Das Thema Ausmisten war zwar immer in meinem Kopf aber mit zwei kleinen Kindern und dem Gedanken, dass Ausmisten ein so großes Projekt mit ganz viel Zeitaufwand bedeutet, habe ich es nie in Angriff genommen. Jetzt habe ich angefangen und bin regelrecht beflügelt! Danke an dich, liebe Birte, für die großartige Inspiration! Mach bitte unbedingt so weiter und behalte deinen herrlichen Schreibstil bei! 

U., zwei Kinder

Du hast mir die Augen geöffnet und ich war endlich bereit fürs Ausmisten (Loslassen kann nicht jeder; manchmal ist der Weg dorthin eher schwierig). Deine Newsletter haben mir bis jetzt sehr weitergeholfen.

J., ein Kind

Entscheide selbst

Du kannst entscheiden, womit du deine wunderbare Lebenszeit verbringen willst:

Mit dem, was dir wirklich, wirklich wichtig ist – oder mit all dem unwichtigen Rest.

Erzähl’s gern weiter: